Perspektive ES
Das Fachkräfteportal im Landkreis Esslingen
Schüler + Jugendliche

Schüler + Jugendliche

Du stehst vor Deinem Schulabschluss und überlegst, wie es weitergeht? Weiter auf die Schule? Ein Studium? Oder dann lieber gleich Geld verdienen und eine Ausbildung beginnen?

Klick hier, um Dich zu informieren!

Menschen mit Migrationshintergrund

Menschen mit Migrationshintergrund

Sie haben Ihre Wurzeln im Ausland, sind arbeitslos oder arbeitssuchend? Benötigen Sie Rat oder sind Sie an einer Höherqualifizierung interessiert? Sie sind Meister, Techniker oder Absolvent einer Hochschule?

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier! 

Studierende, Studienabbrecher + Absolventen

Studierende, Studienabbrecher + Absolventen

Sie sind Student/in oder haben gerade Ihr Studium abgeschlossen? Dann Informieren Sie sich hier! Im Landkreis Esslingen gibt es hervorragende Beschäftigungsmöglichkeiten, die Entwicklungspotenzial für jeden Absolventen bieten.
Oder haben Sie Ihr Studium abgebrochen und suchen jetzt einen geeigneten Arbeitsplatz? Auch für Sie gibt es hier Angebote und Informationen, damit Ihnen der Berufseinstieg gelingt.

Für weitere Informationen klicken Sie hier. 

Generation 50+

Generation 50+

Sie zählen zur Generation 50+ und sind arbeitssuchend? Lassen Sie sich nicht entmutigen! Ältere Mitarbeiter sind besonders wertvoll, weil Sie über großes Lebenserfahrung verfügen und viele spezifische Fähigkeiten und Fertigkeiten besitzen. Hier finden Sie  Angebote und Informationen, die Antworten auf  Ihre Lebenssituationen geben.

Klicken Sie bitte hier.

Beruf + Familie

Beruf + Familie

Sie wollen nach der Familienpause wieder in den Beruf einsteigen und haben Fragen? 
Oder sind Sie Alleinerziehend und suchen Antworten auf Fragen, die sich aus Ihrer spezifischen Lebenssituation ergeben?


Familienspezifische Informationen finden Sie hier.

Betriebe

Betriebe

Auf diesen Seiten finden Arbeitgeber Informationen zu Angeboten und Maßnahmen im Landkreis Esslingen, die Unternehmen, Betriebe und Institutionen dabei unterstützen, geeignetes Personal zu finden.

 

Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen!

Gesundheit + Pflege

Gesundheit + Pflege

Kaum ein Bereich entwickelt so schnell und stark, wie der Pflegebereich. Chancen für die eigene berufliche Entwicklung finden sich hier zuhauf. Wer jetzt einsteigt, kann vom Wachstum im Pflegebereich profitieren. Die Bevölkerungsentwicklung sichert langfristig den Arbeitsplatz. Bewerben Sie sich jetzt!

Weitere Informationen finden Sie hier!

Handwerk

Handwerk

Wissen Sie schon, welche Chancen das Handwerk bietet?
Ob Mann oder Frau - wer etwas erschaffen will, was sich sehen lässt, der ist im Handwerk goldrichtig. Und das beste ist, dass das Handwerk hervorragende Berufschancen und Entwicklungsmöglichkeiten bietet.

Klicken Sie hier, wenn Sie mehr über die Chancen im Handwerk erfahren wollen.

Ingenieure + Facharbeiter

Ingenieure + Facharbeiter

Schon immer waren im Landkreis Esslingen Tüftler und Erfinder zuhause.

Deshalb ist es kein Zufall, dass sich hier zahlreiche Unternehmen befinden, die durch ihre Ingenieurskunst zu Global Playern wurden und mit ihren Entwicklungen die technische Entwicklung mitgestalten.

Gestalten auch Sie ein Stück Zukunft und informieren Sie sich jetzt über die hervorragenden Karrieremöglichkeiten.

 Mehr Informationen dazu finden Sie hier!

 

 

Organisation der Agentur für Arbeit Göppingen mit Informationen über Geschäftsstellen, Organisationsstruktur, Verwaltung sowie weiteren regionalen Besonderheiten.



Aufgaben 

Nach dem Sozialgesetzbuch III (SGB III) ist die Agentur für Arbeit Göppingen als eine der Dienststellen der Bundesagentur für Arbeit mit Aufgaben betraut, die den Ausgleich am Ausbildungs- und Arbeitsmarkt unterstützen und zu einer Weiterentwicklung der regionalen Beschäftigungs- und Infrastruktur beitragen. Auf der Grundlage des SGB III zählen zu den Kernaufgaben der Agentur für Arbeit Göppingen:

  • Berufsberatung von Jugendlichen, Studienanfängern und Hochschulabsolventen
  • Vermittlung von Arbeits- und Ausbildungsstellen
  • Arbeitgeberberatung
  • Förderung der beruflichen Aus- und Weiterbildung und der beruflichen Rehabilitation
  • Gewährung von Leistungen zur Erhaltung und Schaffung von Arbeitsplätzen
  • Zahlung von Lohnersatzleistungen bei Arbeitslosigkeit, Kurzarbeit oder Insolvenz
  • Förderung der Chancengleichheit von Frauen und Männern
  • Information über den Arbeits- und Ausbildungsmarkt sowie über die Dienste und Leistungen der Arbeitsförderung einschließlich der Erstellung von Statistiken


Organisatorischer Aufbau 

Die Agentur für Arbeit Göppingen besteht aus der Hauptagentur Göppingen und der Geschäftsstelle Geislingen im Landkreis Göppingen und den Geschäftsstellen Esslingen, Kirchheim, Leinfelden-Echterdingen und Nürtingen im Landkreis Esslingen. Das Berufsinformationszentrum (BIZ) hält in der Hauptagentur in Göppingen in der Mörikestraße 15 eine große Auswahl an Materialien zur Berufs- und Studienwahl sowie Internetplätze zur Selbstinformation bereit. 

 


Rechtsform und Rechtsaufsicht


Die Bundesagentur für Arbeit mit ihren Agenturen ist eine bundesunmittelbare Körperschaft des öffentlichen Rechts und unterliegt daher der Rechtsaufsicht des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales. Dadurch wird gewährleistet, dass die Bundesagentur für Arbeit, aber auch die Regionaldirektionen und die Agenturen für Arbeit Gesetze und sonstiges Recht beachten.

 


Selbstverwaltung


Der Verwaltungsausschuss als Selbstverwaltungsorgan der Agentur für Arbeit Göppingen setzt sich aus drei Gruppen mit je vier Vertretern zusammen: die Gruppe der Arbeitnehmer, der Arbeitgeber und der öffentlichen Hand. Sie haben gestaltenden Einfluss auf die Arbeit der Arbeitsverwaltung und überwacht und berät die Agentur für Arbeit bei der Erfüllung ihrer Aufgaben.

 


Mitarbeiter

Unter der Leitung von Wilfried Hüntelmann und seiner Vertreterin Bettina Münz, die zugleich Geschäftsführerin des Operativen Bereiches ist, erledigen 685 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Aufgaben der Agentur für Arbeit Göppingen. Derzeit werden 15 Nachwuchskräfte ausgebildet; im September 2012 beginnen fünf junge Menschen ihre Ausbildung bei der Agentur für Arbeit. 

 

Durch eine Änderung des Grundgesetzes wurde die Zusammenarbeit von Bundesagentur für Arbeit und Kommunen auf eine neue Grundlage gestellt. Die seit Januar 2005 bestehenden ARGEn gingen am 1. Januar 2011 in gemeinsame Einrichtungen mit der Bezeichnung „Jobcenter Landkreis Göppingen“ und „Jobcenter Landkreis Esslingen“ über. Die Jobcenter als gemeinsame Einrichtungen der Agentur für Arbeit Göppingen und der kommunalen Kreisverwaltungen zahlen beispielsweise Arbeitslosengeld II, Sozialgeld sowie Kosten der Unterkunft und Heizung aus. Sie unterstützen und beraten deren Empfänger bei der Integration in den Arbeitsmarkt. Für diese Aufgabe arbeiten aktuell von der Agentur für Arbeit 269 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Jobcentern.

 


Geschäftsleitung der Agentur für Arbeit Göppingen


  • Vorsitzender der Geschäftsführung: Wilfried Hüntelmann 
  • Geschäftsführerin Operativer Bereich und Vertreterin des Vorsitzenden der Geschäftsführung: Bettina Münz 
  • Geschäftsführer Interner Service: Michael Dick



Aufgabenbereiche 


  • Beratung und Vermittlung in Arbeits- und Ausbildungsstellen, auch im Ausland 
  • Förderung der Teilhabe behinderter Menschen am Arbeitsleben 
  • Förderung der beruflichen Weiterbildung 
  • Gewährung von Entgeltersatzleistungen wie Arbeitslosengeld und weitere finanzielle Leistungen 
  • Berufsberatung


Dienstleistungen für Arbeitgeber 


  • Altersteilzeit 
  • Eingliederungszuschüsse 
  • Freiwillige Weiterversicherung in der Arbeitslosenversicherung 
  • Insolvenzgeld 
  • Winterbauförderung 
  • Saisonkurzarbeitergeld



Weitere Serviceleistungen und Aufgabenbereiche

  • Ärztlicher Dienst 
  • Psychologischer Dienst
  • Technischer Berater
  • Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt 
  • Berufsinformationszentrum mit Internetplätzen 
  • Presse und Marketing 
  • Widerspruchsstelle 
  • Familienkasse



Hier finden Sie weitere Links zu Angeboten und Informationen der Bundesagentur für Arbeit (klicken)

 

Kontakt zur Agentur für Arbeit im Landkreis Esslingen

Tel: 0800 4 5555 00 (Arbeitnehmer) *

Tel: 0800 4 5555 20 (Arbeitgeber) *

* Dieser Anruf ist für Sie kostenfrei.

Fax: 0711 / 93930-444

E-Mail:
Goeppingen(at)arbeitsagentur.de

 

Wo finde ich die Agentur für Arbeit im Landkreis Esslingen? Wie kann ich Kontakt aufnehmen? Welche Kundenbereiche und welche Mitarbeiter/-Innen helfen mir bei meinem Anliegen weiter? Wann hat die Agentur geöffnet?

 

Hier finden Sie Informationen:

Ihr Link zur Agentur für Arbeit Göppingen